Super Stimmung am Ende der „Autofreien Woche“! Es wurde geklatscht und gejohlt in der Turnhalle, als die Sieger der „Autofreien Woche“ verkündet wurden. Doch nicht nur die Sieger wurden bejubelt, auch sich selbst durften alle SchülerInnen, die fleißig Stempel gesammelt hatten, einen kräftigen Applaus gönnen, denn alle Klassen haben eine Quote von über 90 Prozent autofreien Schulwegs erreicht.

Vom 22. bis 26. April fand an der Grundschule Uesen die „Autofreie Woche“ statt. Alle SchülerInnen, die morgens zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller zur Schule kamen, konnten sich dafür einen Stempel in ihren Ausweis drücken lassen. Am Ende der Woche wurden alle gesammelten Stempel ausgezählt. Diejenige Klasse mit den meisten Stempeln hatte gewonnen.

Am Freitag war schließlich die Siegerehrung in der Turnhalle. Applaus gab es für unsere Elternvertreterinnen Melanie Kothe und Nicole Haedicke, die die „Autofreie Woche“ organisiert hatten. Gesa Zwirner von der Polizei lobte die SchülerInnen für ihr Engagement und betonte, wie wichtig es ist den Verkehr vor der Schule zu reduzieren.

Nicht zu vergessen DUESEN, der Förderverein der Grundschule, der als Sponsor für die Siegergeschenke natürlich ebenfalls vertreten war.

Schließlich wurde es spannend und alle hielten den Atem an, als die Siegerklassen von Schulleiterin Miriam Kruse verkündet wurden. Der dritte und zweite Platz lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und mussten mit der Kommastelle entschieden werden.

Den dritten Platz holte die Klasse 4d. 96,7% der Kinder war autofrei zur Schule gekommen und durfte sich über einen Gutschein Wert von 20€ freuen.

Auf Platz zwei schaffte es die Klasse 3d, bei der 96,9% der Kinder ihren Schulweg ohne Auto zurückgelegt hatten. Hierfür bekamen sie einen Gutschein im Wert von 30€.

Den ersten Platz schnappte sich, mit ganzen 99,13% autofreiem Schulweg, die Klasse 2d und wurde dafür mit einem Gutschein über 50€ und der goldenen Schuhtrophäe ausgezeichnet.

Stolz durften sich die jeweiligen KlassensprecherInnen die Preise für ihre Klasse von Frau Kruse entgegen nehmen und sich von allen beklatschen lassen.

Ein voller Erfolg, der auf baldige Wiederholung hoffen lässt!

Die „Autofreie Woche“ an unserer Grundschule Uesen
Markiert in: